Düngen im Winter

Die Düngung erfolgt im Winter mit Substanzen, die über den Rest des Jahres langsam freigesetzt werden. Und fördert dann die Durchmischung der Bodenstruktur. Außerdem sorgt die Winter Düngung dafür, dass die Aufnahme aller Arten von wichtigen Nährstoffen den rest des Jahres begünstigt wird. Die Winterdüngung betrifft hauptsächlich Kalk und Spurenelemente. Unsere Winterdüngung besteht aus einer Breitspektrumkalkung, die mit zusätzlichem Humus ergänzt wird. Es besteht aus Muschelkalk, Lavamehl und Traubentrester.